Der Verein "Feunde des Plöner Prinzenhauses e.V."

ist ein Förderverein für das Prinzenhaus und den Plöner Schlossgarten.

Ankündigungen

Konzert im Prinzenhaus am Samstag 10. Juni 2017

Musik zum 250. Todestag von Georg Philipp Telemann  mit dem Ensemble Hamburger Ratsmusik sowie einer Einführung mit Prof. Dr. Joachim Kremer (in Kooperation mit dem Verein Prinzenhaus zu Plön e. V.) Beginn 17 Uhr im Plöner Prinzenhaus.

Sonder-Führungen durch den Apfelgarten 2017

Am Sonntag, 23. April und 24. September findet in Zusammenarbeit mit der Tourist Info Plön je eine Führung durch den Alten Apfelgarten um 15 Uhr statt. Infos folgen.

Über aktuelle Aktivitäten des Vereins

... informiert Sie gern die Vereinsvorsitzende Elisabeth Rübcke (Tel. 04522/9829). Oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Suchen

Slide-Show Slide-Show Slide-Show Slige-Show Slide-Show Slide-Show Slide-Show
Förder-Stiftung der Freunde des Plöner Prinzenhauses e.V."

 

 

Als "Förder-Stiftung der Freunde des Plöner Prinzenhauses e.V." besteht diese seit Juli 2002. Sie ist eine gemeinnützige Stiftung bürgerlichen Rechts mit dem Sitz in Plön in Holstein.

 

Zahlreiche Spender haben das Gründungskapital zusammengetragen.

 

Der Stiftungszweck ist folgendermaßen definiert:

 

"Mit den Mitteln der Stiftung sollen vorrangig Erhalt, denkmalgerechte Nutzung und Ausstattung des Prinzenhauses und des Plöner Schlossgartens gefördert werden..."

 

Als ein bürgerliches Gemeinschaftswerk soll die Stiftung weiter ausgebaut werden. Dieses Ziel konnte bereits in erfreulichem Umfang durch die bleibende Spendenbereitschaft vieler Interessierter verwirklicht werden.

 

 

 

Der Stiftungsvorstand:

 

Vorsitzende des Stiftungsvorstandes ist Elisabeth Rübcke;

 

Stellvertretender Vorsitzender ist Karl-Heinz Schröder

weiteres Vorstandsmitglied ist Eberhard Seidel

 

 

 

Die Stiftungsverwaltung:

 

Die Stiftungsverwaltung hat ihren Sitz in Plön.

 

Adresse:

 

Kieler Kamp 26

 

24306 Plön

 
Tel.: (04522) 9829